Im Feistritzgraben befinden sich zwei bewirtschaftete Almhütten, die zum Verweilen einladen und als Ausgangspunkt zu schönen Wanderungen dienen.

Die Weinmeisterbodenhütte und die Pulvermacherhütte, im Feistritzgraben gelegen, bilden einen guten Ausgangspunkt für Wanderungen. Sie sind von Mai bis Ende September bewirtschaftet.
Im oberen Weinmeisterboden befindet sich ein idyllisch gelegener kleiner See. Von hier aus wandern Sie auf den Hämmerkogel oder den Seckauer Zinken uvm.

Weinmeisterbodenhütte: tel.: 03515/4387
geöffnet ab 02.05.2016 bis Oktober 2016

Pulvermacherhütte: tel.: 03515/4579
geöffnet bis Ende Oktober 2016

Die Weinmeisterbodenhütte, bewirtschaftet von Mai bis Mitte September
Weinmeisterbodenhütte
Die Pulvermacherhütte, im mittleren Feistritzgraben gelegen, bildet einen guten Ausgangspunkt für Wanderungen. Sie ist von Mai bis Ende September bewirtschaftet.
Hütte Gastraum
Im oberen Weinmeisterboden befindet sich ein idyllisch gelegener kleiner See. Von hier aus wandern Sie auf den Hemmerkogel oder den Seckauer Zinken uvm.
Hütte Gastraum
Blick auf den Bodensee im Oberen Weinmeisterboden
Oberer Bodensee
Oberer Weinmeisterboden mit Hämmerkogel
Pulvermacherhütte
Pulvermacher Hütte
Hütte Gastraum