Ausflugsziele

Reiterhof Schmiedt

Hier gelangen Sie zur Homepage des Reiterhof Schmiedt.

 

Schloss Prankh

Bereits im 12. Jahrhundert dürfte bei Prankh ein wehrhafter Turm der Prankher  bestanden haben. Im 13. Jahrhundert scheinen die Prankher einen weiteren Wehrbau errichtet zu haben. Es werden fortan stets zwei „Häuser" bzw. „Sitze" in Prankh genannt, die von einem Wassergraben geschützt wurden. Diese zwei Schlösser wurden nach einer Bauinschrift 1562 zu einem Renaissancebau zusammengefasst. Nach zahlreichen Besitzerwechsel erwarben 1838 die Weinmeisters – sie betrieben die Sensengewerke in Wasserleith – das Schloss. Die nun schon notwendigen tiefgreifenden Umgestaltungen und Sanierungen nahm jedoch erst Alexander Ritter von Leuzendorf vor, der das Schloss im Jahr 1896 erwarb. 1963 erwarb die Familie Hamker von Herrn Camillo Thalhammer die Besitzung, zu der auch das zwischen Prankh und Mitterfeld-Moos liegende Wäldchen mit dem idylischen Leberteich gehört.
Das Schloss Prankh ist Privatbesitz und kann zur Zeit nicht besichtigt werden.

Schloss Wasserleith

Das ehemalige Herrenhaus der Sensengewerken wurde nach dem Niedergang des Sensenwerkes und mehrmaligen Besitzerwechsels von der OWG gekauft und zu einem Seniorenwohnhaus umgebaut, das die Caritas betreibt.

Wipfelwanderung Rachau

Hier gelangen Sie zur Homepage "Wipfelwanderung Rachau"

R24 Seckauer Alpenradweg

Hier finden Sie Näheres zum R24 Seckauer Alpenradweg.

Weinmeisterboden Hütte

Die Weinmeisterboden Hütte befindet sich im hinteren Teil des Feistritzgrabens und ladet zum Verweile nein. Sie dient als Ausgangspunkt zu schönen Wanderungen.

Sie sind von Mai bis Ende September bewirtschaftet.  Im oberen Weinmeisterboden befindet sich ein idyllisch gelegener kleiner See. Von hier aus wandern Sie auf den Bremstein, den Hämmerkogel oder den Seckauer Zinken uvm.

Weinmeisterbodenhütte: tel.: 03515/4387

http://www.outdooractive.com/de/wanderung/hochsteiermark/bodenhuette-haemmerkogel-bodenhuette/100437375/

Pulvermacherhütte

Die Pulvermacher Hütte ist von Mai bis Oktober besetzt.

Pulvermacherhütte: tel.: 03515/4579

Sportplatz Feistritz

Der Fußballplatz in Feistritz verfügt über Flutlicht und wird im Winter als Eislaufplatz umfunktioniert. Angrenzend an den Fußballplatz befindet sich ein neu errichteter Kinderspielplatz sowie ein Volleyballplatz.

  • Fußballplatz
  • Kinderspielplatz
  • Volleyballplatz

Sport- und Spielplatz St. Marein

Auf dem Sport- und Spielplatz St. Marein haben der Soprklub mit den Sektionen Tennis und Fußball ihre Heimat. Ebenso finden hier Jung und Alt für weitere sportliche Aktivitäten platz. Für Kinder ist ein eigener Spielplatz nach deren Wünschen errichtet worden. Im Winter bietet ein Eislaufplatz, wenn sich der Winter von seiner strengen Seite zeigt, die Gelegenheit die ersten Schlittschuhschritte zu tun.